Rock in den Mai

Die SG Schrezheim sorgte gemeinsam mit der Band WildOne für eine Rocknacht der Spitzenklasse.
Anlässlich der Einweihung ihres neuen Sportplatzes richtete die SG Schrezheim zum Monatswechsel erstmals die Veranstaltung „Rock in den Mai“ im großen Partyzelt aus. Die Verantsalter ließen sich hierbei nicht lumpen und engagierten den lokalen Kracher WildOne aus Lauchheim. Die Band präsentierte hierbei den mehr als 500 Gästen feinsten Coverrock von damals und heute. Mitsingen und mittanzen stand hierbei beim tollen Schrezheimer Publikum hoch auf dem Kurs. So feierte die Band gemeinsam mit dem Publikum im großen Musikbollwerk bis tief in den ersten Maimonatstag.
Mit einem Leserbrief in der örtlichen Schwäbischen Post bedankte sich ein Gast für den tollen Abend und lobte hierbei sowohl die organisatorische Meisterleistung als auch die grandiose Musikerleistung der Band WildOne. In seinen Worten: „Ein Abend mit Wiederholungsbedarf“

Das könnte dich auch interessieren …